ligne cocon
Beauty Blog


 Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie alles Wissenswerte über meine Behandlungen und Anwendungen,
über neue Produktentwicklungen im Bereich der Pflege, und Trends aus der Dekorativen Kosmetik von
MALU WILZ.
Sie erhalten interessante Informationen u.a. zum Thema Hautpflege, Make Up

und profitieren von “ANGEBOTEN"



November 2020


Optimale Winterpflege für Ihre Haut.
Damit die Haut auf Kälte gut vorbereitet ist!

 



Was tun, wenn die Haut im Winter juckt, spannt und spröde ist?


Es wird wirklich langsam kälter, und unsere Haut braucht vermehrt Zuwendung und Pflege.
Peelings, Gesichtsmasken, eine reichhaltigere Feuchtigkeitscreme und vor allem ein Serum sollten in der täglichen Pflege-Routine nicht fehlen.


Wir kennen das alle, kaum wird es kühler, beginnt sich unsere Haut zu verändern.
Deine Hände werde spröde auch rissig, die Unterschenkel jucken und schuppen, und deine Gesichtshaut spannt und verliert Glow.

        

Grund dafür sind kalte Temperaturen und auch trockene Heizungsluft
sie drosseln unsere Talgproduktion und strapazieren unsere Haut
Die Talgproduktion ist u.a. wichtig um Feuchtigkeit zu speichern und unsere Haut geschmeidig zu erhalten.
Unser Hautfett ist also ein wichtiger Baustein für eine gut funktionierende Hautschutzbarriere. Wenn die Hautschutzbarriere gestört ist hat das zur Folge, dass die Haut noch mehr Feuchtigkeit verliert, die Haut wird trocken, spröde und rissig.


Trockene Haut im Winter :

  • Verliert an Glow, wirkt rau, schuppig, Hautirritationen - oft auch im Wangenbereich gerötet.
  • Trockenheit / Spannungsgefühl, büßt an Elastizität ein, unliebsame Fältchen und Risse können entstehen
  • Trockene Haut kann Juckreiz verursachen. (Durch ständiges Kratzen wird nicht nur die bereits strapazierte Haut geschädigt)



5 Wirkungsvolle Pflege Tipps gegen trockene Haut im Winter

Eine Gesichts Pflege Routine, bestehend aus einer milden Reinigung, einem Gesichtswasser und einer passenden Hautpflege verbessert die Hautqualität. Die Hautbedürfnisse ändern sich saisonal, dementsprechend sollten wir unsere Pflegeprodukte anpassen damit die Haut auf die Kälte gut vorbereitet ist.


1 - Gesichtspeeling für ein klares frisches Hautbild

Eine trockene Haut hat zur Folge dass alte Hautschüppchen nicht mehr so gut abgestoßen werden somit die Haut fahl erscheinen kann. Auch wird die Haut rauer.
Ein Peeling erfolgt nach der Grundreinigung des Gesichts und befreit die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen.
Die Haut ist durch ein Enzympeeling klarer und frischer, und wird optimal auf nachfolgende Pflegeprodukte vorbereitet.

Ein Gesichtspeeling eignet sich für das Gesicht, Hals und Decolleté

Um die Hautschutzbarriere nicht zu überfordern reichen 1-2 Peelings in der Woche.


Für trockene, sensible und gereizte Haut empfehle ich stets ein Gesicht-Enzympeeling  (Papain ein Enzym aus der Papaya, Bromelain ein Enzym aus der Ananas). Es ist schonend für die Haut und sehr effektiv!


 

2 - Das Trio einer Winter-Creme, Reichhaltig, Rückfettend & Feuchtigkeitspendend

"Winter-Creme" hat die Aufgabe, die Hautschutzbarriere zu reparieren, zu unterstützen, bzw. aufzubauen.

Reichhaltige, rückfettende Gesichtspflege mit einem Schuss Feuchtigkeit (für die Feuchtigkeitsbindung) pflegen raue und trockene Haut intensiv und sorgen für ein verbessertes Hautbild und Hautgefühl.

 


Meine Empfehlung, nutze zusätzlich zu der reichhaltigeren,- rückfettenden Feuchtigkeits "Winter-Creme" einige Tropfen Gesichtsöl wie Avocadoöl, Kokosnussöl, oder Olivenöl. Diese Öle sind feuchtigkeitsspendend, beruhigend und sorgen dank ihrer Vitamine A und E für Elastizität.
Öle erhältlich:
www.Naturdrogerie.shop

Für ein EXTRA-GLOW am Tag, sorgt ein Tropfen Öl gemischt ins Make-Up.



3 - Gesichtsmasken,

sollten an Wirkstoffen reichhaltig, beruhigend und intensiv feuchtigkeitsspendend sein.
Meist sind Gesichtsmasken vereint mit einem Anti Aging Effekt. Nach der Gesichtsreinigung wird wie gewohnt tonisiert, dann folgt die Gesichtsmaske. Die Maske wird meist messerrückendick auf das Gesicht, Hals optional auf das Decolletè auftragen. Nach ca. 15 - 20 Minuten, je nach Maskentyp wird die Maske mit warmen Wasser und einem weichen Tuch abgenommen oder mögliche Masken Überschüsse einmassiert. (Von Maske zu Maske individuell)
1x wöchentlich angewandt deine Haut wird es dir danken.


4 - Serum,

ist ein wirkungsvoller Gesichtspflegeschritt, in hochkonzentrierter Form.
Dazu eignen sich Wirkstoffe für den Bereich Schutz und Regeneration. Vitamin C und E, Bisabolol, Panthenol und Hyaluronsäure sind wertvolle und unterstützende Helfer.  Wirkstoff-Fibel

Beim der Verwendung eines Serums, verwöhne dein Gesicht, Hals und Decolletè.

Aber wenn bisher nicht auf diese zugegriffen wurde, sollte es spätestens jetzt im Winter erfolgen.




 




Winterpflege die hilft



Gesichtpeeling

PAPAYA PEELING, zart schäumendes Enzympeeling. Ein aus der Papaya-Frucht gewonnenes Enzym löst porentief abgestorbene Hautschüppchen ohne die Haut zu reizen. Selbst die Struktur zu Rötungen oder Akne neigender empfindlicher Haut wird sichtbar verbessert - für ein frisches, strahlendes Aussehen. Enthält keinerlei Peelinggranulate!





  


Pflege

EXTRA RICH CREAM wurde speziell für die sehr trockene, anspruchsvolle Haut mit erhöhtem Pflegebedarf entwickelt, der die meisten Creme-Texturen zu wenig reichhaltig sind. Die cremige Konsistenz verwöhnt auch spröde und raue Hautstellen.








Serum

Wie erwähnt sind Seren, Wirkstoffe in hoch konzentrierter Form. Mittlerweile gibt es für jedes Hautbedürfnis und Hautproblem ein individuelles Serum.
Um hier das passende Serum zu empfehlen sollte im Vorfeld dein Hautbild und Bedürfnis geklärt sein.



Masken

3 Winter Masken mit überzeugender Wirkung

1- RELAXING MOMENTS, spendet der Haut intensive Feuchtigkeit. Sie sorgt für ein glattes und ebenmäßiges Hautbild und wirkt ausgleichend bei Lipidmangel der Haut.

2- WHITE COFFEE MASK hinterlässt ein pudrig weiches Hautgefühl. Rötungen und Irritationen werden beruhigt. Hyaluron spendet Feuchtigkeit und polstern feine Linien auf.

3- HARMONIZING MASK eine sehr reichhaltige Crememask mit beruhigender Wirkung. Mildert Reizungen und Rötungen.







5 -  Für eine samtige Körperhaut,

solltest du nicht zu heiß baden und duschen.
Gerade wenn es draußen kalt wird, ist ein heißes Schaumbad sehr verlockend, doch das entzieht der Haut Feuchtigkeit und Fette. Wenn du nun gar nicht auf ein warmes Bad verzichten möchtest, gib kosmetisch (duftende) Öle oder Badezusätze mit Öligen oder Rückfettenden Komponenten in dein Badewasser. Ich mache zusätzlich noch Milch oder einen Becher Sahne in mein Badewasser. Nach dem Duschen und Baden in die noch nasse Haut kosmetische Körperöle  einmassieren. 

Um die Wirkung für eine samtig weiche Haut zu erhöhen kannst du deine Haut noch peelen. Auch hier werden die abgestorbenen Hautzellen die auf der Haut liegen beseitigt, die darauffolgenden Pflegeöle können besser aufgenommen werden.
Mein kleines Hausrezept für ein Körperpeeling: 1 Eßl. feinkörnigen Rohzucker und 3 Eßl. Honig miteinander mischen .




Ich würde mich freuen, wenn ich euch mit dem Thema Trockene Haut im Winter etwas weiterhelfen konnte.
Gerne stehe ich für Beratung und Fragen zur Verfügung.

Trotz des derzeitigen Lockdown geht meine Beratung und der Verkauf weiter.

Ich versende die Produkte und auch Gutscheine oder bringe sie persönlich vorbei.













 CORONA HYGIENE RICHTLINIE

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

unabhängig von der momentanen Situation setze ich stets auf einen sehr hohen Hygienestandard in meinen Räumlichkeiten und im täglichen Ablauf meiner Behandlungen.

Dennoch müssen wir uns an zusätzliche Hygienerichtlinien halten,
um unser Wohl und unsere Gesundheit aufrecht zu erhalten.


Bitte beachten Sie meine Richtlinien:

✔  Beim Betreten meines Studios ist ein Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben.

✔  Im Eingangsbereich steht ein Non-Touch Desinfektionsständer,
     bitte desinfizieren Sie als erstes Ihre Hände.

✔  Körperkontakt wie Händeschütteln und Umarmungen müssen leider ausfallen.

✔  Ich bin verpflichtet Ihre Kontaktdaten schriftlich festzuhalten
      (Name /Anschrift, Dauer des Aufenthaltes)

✔  Die Maskenpflicht für Sie entfällt bei Kosmetischen Gesichtsbehandlungen

✔  Bitte bringen Sie für ihre Behandlung eine Kuschel-Decke mit.

✔  Um uns gegenseitig zu unterstützen/schützen, werde ich nur gesunde Kunden behandeln.


Durch diese Maßnahmen werden Ihr Aufenthalt und Ihre Wohlfühlzeit bei mir zum sicheren Erlebnis.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis