Sommer, Ihre Haut in Bestform


3 Tipps für eine schöne Haut im Sommer

Ideal für die Reise und zu Hause.
Lassen Sie sich beraten, welche Pflegeprodukte sich vor, während und nach dem Sonnengenuss optimal eignen.


Sonne und Sommerhitze machen eine Extraportion Pflege erforderlich,
um die Haut vor vorzeitiger Alterung zu schützen.

Sonnenschutz und Feuchtigkeit stehen an erster Stelle.


Im Sommer genießen wir die positiven Aspekte der Sonne und fühlen uns pudelwohl.
Doch ist die Sonne auch maßgeblich an der Hautalterung beteiligt: UV-Strahlen lassen in der Haut freie Radikale und aktivierten Sauerstoff entstehen, die über die Produktion bestimmter Enzyme die kollagenen Fasern der Haut schädigen.
So verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft.
Zusätzlich entstehen in der Oberhaut durch UVA- und UVB-Strahlen Schädigungen, die zu Hautkrebs führen können.
Aus diesen Gründen ist eine Tagespflege für Gesicht und Dekolleté oder ein Make-up mit UV-Schutz unabdingbar.




Da die Haut durch die Sonneneinstrahlung dicker wird, also die sogenannte Lichtschwiele ausbildet,
ist es sinnvoll, ein- oder zweimal pro Woche ein sanftes Peeling zu verwenden, um alte Hautschüppchen zu lösen.

Nach dem Sonnenbad oder dem Tag am Strand kann man die Haut mit einer kühlenden und beruhigenden After Sun Repair Ampullen und Feuchtigkeitsspendende- Masken verwöhnen.



Quelle: www.medizin-aspekte.de